Die Ausbildung in der Gesundheitswirtschaft

Die Gesundheitswirtschaft ist eine Zukunftsbranche. In Berlin und Brandenburg ist schon heute jeder neunte Erwerbstätige in Bereichen, die mit Gesundheit zu tun haben, beschäftigt. Bis zum Jahr 2030 wird der Fachkräftebedarf auf ca. 370.000 Menschen steigen.

Fachberufe im Bereich Pflege und Therapie (nichtärztliche Heilberufe) stellen einen Teil der gesamten Palette der Berufe in der Gesundheitswirtschaft dar. Sie werden nicht im dualen System ausgebildet. Nach der Berufsgesetzgebung darf die Ausbildung für diese Berufe nur an staatlich anerkannten Ausbildungsstätten durchgeführt werden.
Die Ausbildungsgänge, die sich in theoretischen und praktischen Unterricht sowie eine praktische Ausbildung teilen, dauern in der Regel drei Jahre und enden mit einer staatlichen Prüfung. Ausnahmen sind die folgenden Ausbildungen:

  • Masseur/-in und medizinische/-r Bademeister/-in
  • Pharmazeutisch-technische/-r Assistent/-in
  • Rettungsassistent/-in und
  • Podologe/Podologin

Diese Berufsausbildungen dauern zwei bzw. zweieinhalb Jahre. Voraussetzungen sind in der Regel die Fachoberschulreife oder eine andere gleichwertige, abgeschlossene Ausbildung und die gesundheitliche Eignung.

Nach der Ausbildung bestehen in nahezu allen Ausbildungsberufen gute Möglichkeiten zur beruflichen Spezialisierung und zum Aufstieg durch Weiter- und Fortbildung, z. B. zur Fachpflegerin/zum Fachpfleger oder zur leitenden Fachkraft.

Angehende Altenpflegerinnen und Altenpfleger, Gesundheits- und Kinderkrankenpflegerinnen und -pfleger, Gesundheits- und Krankenpflegerinnen und -pfleger sowie Hebammen/Entbindungspfleger erhalten während der Ausbildung eine Ausbildungsvergütung, deren Höhe nach Ausbildungsjahr und -beruf variiert. In den anderen Ausbildungsgängen wird keine Ausbildungsvergütung gezahlt, doch haben die Auszubildenden bei Erfüllung der Voraussetzungen Anspruch auf Förderung nach dem Bundesausbildungsförderungsgesetz (BAföG).


Informationen zu den Ausbildungsberufen in der Gesundheitswirtschaft erhalten Sie unter:

www.atlas-ausbildung.de

www.medinet-ausbildung.de

www.healthcapital.de