Die Ausbildungsvergütung

Die Höhe der Ausbildungsvergütung ist von Beruf zu Beruf unterschiedlich und in deinem Ausbildungsvertrag geregelt. Die Ausbildungsvergütung muss mit den Ausbildungsjahren ansteigen (§17 Berufsbildungsgesetz). Häufig sind die Ausbildungsvergütungen in einem Tarifvertrag festgelegt. Wenn kein Tarifvertrag existiert, legt die zuständige Stelle oftmals Richtlinien fest.
Informationen über die Wirtschaftsbereiche und Branchen, zu denen es im Land Brandenburg und in Berlin gültige Tarifverträge gibt, bekommst Du im gemeinsamen Tarifregister Berlin und Brandenburg.


Weitere Informationen im Tarifregister unter
www.berlin.de


<<< Zurück zur Rubrik „Der Ausbildungsvertrag“